Donnerstag, 15. Oktober 2015

Wir trauern um Gertraud Leutheußer


Der Tod unserer lieben Clubschwester Gertraud Leutheußer macht uns sehr traurig!
Traudl war Gründungsmitglied und Hilfsfonds-Beauftragte aus Leidenschaft. Geboren wurde sie 1943 in Chemnitz. Ihre Kindheit und Jugend verbrachte sie in Oberfranken. Hier machte sie nach dem Besuch der Wirtschaftsschule eine kaufmännische Ausbildung und arbeitete beim Aufbau verschiedener Unternehmen mit. In der Schleifscheiben-Fabrikation DRONCO ihres Vaters war sie als geschäftsführende Gesellschafterin tätig.
Mit bewundernswerter Tapferkeit und großem Durchhaltevermögen lebte sie Jahrzehnte mit ihrer Parkinson-Krankheit. Mit ihren Fahrgemeinschaften halfen ihr die Schwestern aus dem Fichtelgebirge bis zum Schluss, den Weg zu den Clubabenden in Bayreuth zu finden.
Traudl starb am 6. Oktober 2015 in Marktredwitz. Mit ihr verlieren wir eine engagierte Schwester unseres Clubs, die bis zuletzt die Prinzipien von Soroptimist International gelebt hat. Bei ihrer Beerdigung am am 14. Oktober 2015 nahmen 14 Clubschwestern mit einem Kranz in unseren Clubfarben gelb-blau von ihr Abschied und begleiteten sie auf ihrem letzten Weg.
Traudl, wir vermissen Dich und werden Dich nicht vergessen!
Traudl Bach

Keine Kommentare: