Dienstag, 23. Juni 2020

Hilfe für Afrika in Coronazeiten

Foto: Lea Hahn
Soroptimist International unterstützt u.a. Bildungsprojekte und so finanziert unser Club seit mehreren Jahren die Ausbildung eines kenianischen Mädchens in Tiwi/Kenia über Asante e.V..  
Im Mai 2020 bekam unser Club einen Hilferuf von Asante e.V., wo die schwierige Nahrungsmittelhilfe in Corona Zeiten in Kenia geschildert wurde. Aufgrund von Kindergarten- und Schulschließungen ist die Versorgung der Kinder der Asante Kindergärten und Schulen problematisch und auch aufwändiger geworden, denn die Kinder können nicht mehr vor Ort versorgt werden. Deshalb braucht Asante e.V. zusätzliche finanzielle Hilfe. Spontan haben sich die Bayreuther Soroptimistinnen entschieden zu helfen.
Bei einem Spendenaufruf im Club kamen 3.600 Euro zusammen, die an die Vertreterin von Asante e.V. Frau Susanne Birkle in Form eines Schecks übergeben wurde.

Montag, 4. Mai 2020

Clubmeeting in Coronazeiten

Wir leiden alle unter den Beschränkungen während der Coronakrise. Normale Clubtreffen sind im Moment nicht möglich. Deshalb haben wir unser Maimeeting als Videomeeting durchgeführt. 16 Clubschwestern waren dabei. So konnten wir nicht nur über wichtige Clubangelegenheiten sprechen, sondern uns auch über unseren "Corona-Alltag" austauschen. Es war schön, ein paar Clubschwestern wenigstens auf dem Bildschirm zu sehen und zu hören. Wir werden das bald wiederholen.