Samstag, 23. November 2019

We stand up for women!

Die Europäische Föderation von Soroptimist International ruft zu den Orange Days auf, die am 25. November, dem Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen beginnen und bis zum Internationalen Tag der Menschenrechte (auch Tag der Soroptimistinnen), dem 10. Dezember gehen. 
In diesem Zeitraum setzen sich Soroptimistinnen der europäischen Föderation verstärkt für das Recht von Frauen auf ein gewaltfreies Leben ein. So wie es das UN-Ziel 16 der Agenda 2030 "Peace and Justice" verlangt, ist es auch ein soroptimistisches Ziel jegliche Gewalt gegen Frauen und Mädchen zu verhindern. Die Farbe Orange soll das sichtbare Zeichen unseres gemeinsamen Anliegens sein. In diesem Zusammenhang wünscht sich Soroptimist International mehr Unterstützung bei der noch nicht ausreichenden Umsetzung der Übereinkunft des Europarats zur Verhütung und Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen und häusliche Gewalt, der sogenannten Istanbul Konvention. So ist dieser völkerrechtliche Vertrag erst seit 2018 in Deutschland geltendes Recht, obwohl er bereits am 1. August 2014 in Kraft trat.  Und es gibt immer noch zu wenige Plätze in Frauenhäusern.
Ob dieser junge Mann auf die Orange Days aufmerksam machen will?

Keine Kommentare: