Donnerstag, 10. Oktober 2019

Ämterübergabe mit Scheckübergabe

Bereits vor dem Beginn der Übergabeveranstaltung unseres Clubs am 07.10.2019 wurde mit der Überreichung eines Schecks über 1.000 € an Frau Heinritzi-Martin von der Tafel Bayreuth e.V. wieder einmal demonstriert, welchen Beitrag der SI Club Bayreuth mit seiner sozialen Arbeit leisten kann. Dabei ist diese Ladenpatenschaft nur eines unserer vielen Projekte, mit denen wir die Lebensbedingungen von Mädchen und Frauen positiv verändern wollen.
Um 19 Uhr ging's dann los. Im Café Wahnfried, das unsere Clubschwester Simone Wedlich betreibt, hatten sich 29 Clubschwestern eingefunden um mit dem alten und neuen Vorstand die feierliche Übergabe der Amtsgeschäfte zu feiern. Kulinarisch wurden wir mit Fingerfood unseres Clubrestaurants Lamondi (Serranoschinken auf Rösti, Hähnchenfilet mit Mandelkruste sowie Räucherlachs auf Belugalinsen) verköstigt, bevor sich Renate Großmann in ihrer Abschiedsrede vom Club als 13. Clubpräsidentin verabschiedete, wobei sie die letzten zwei Jahre noch einmal Revue passieren ließ und schließlich die Amtskette der neuen Clubpräsidentin Ursula Schmack überreichte. Nach dem Hauptgang in Form einer Rote -Curry -Gemüsepfanne gab die neue Präsidentin dann einen Ausblick auf die kommende Amtszeit verbunden mit der Bitte, sich weiterhin bei Soroptimist International zu engagieren und für die Belange von Frauen offen einzutreten. Sie gab den Appell der neuen SI Deutschland Präsidentin Renate Tewaag weiter, die in den letzten Jahren aufgebaute zunehmende Präsenz von SI in der Öffentlichkeit weiter auszubauen und unsere Ziele und Werte als Soroptimistinnen beherzt nach außen zu tragen. Schließlich wurde der scheidende Vorstand gebührend mit Blumen verabschiedet und ihm der Dank des Clubs für die geleistete Arbeit ausgesprochen. Bei einem leckeren Eis aus der Eigenproduktion unserer Wirtin genossen wir die gute Stimmung und gingen nur zögerlich nach Hause.
Die Amtskette ist übergeben!
Der scheidende Vorstand freut sich über die Blumen!
Der neue Vorstand freut sich auf die neue Amtszeit! 

Keine Kommentare: